Neuburg-Schrobenhausen: Anrufe durch falsche Polizisten

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen treiben wieder mal Trickbetrüger ihr Unwesen. Allein heute wurden mehr als ein Dutzend Anrufe falscher Polizisten gemeldet. Diese gaben sich als Beamte aus und warnten vor möglichen Einbrüchen. Um ihre Wertgegenstände zu sichern, wurden die Angerufenen gebeten, diese bei Bedarf zu übergeben. Die Kriminalpolizei rät dazu das Gespräch so schnell wie möglich zu beenden und zur Anzeige zu bringen.