Neuburg-Schrobenhausen: 2019 Elf Verkehrstote

Die Zahl der Unfälle im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen geht zwar insgesamt zurück. Allerdings sind auch im vergangenen Jahr wieder elf Tote auf den Straßen des Landkreises zu beklagen. Rund um Neuburg starben sieben, im Raum Schrobenhausen vier Menschen bei Unfällen. Bei den Verletzten gab es dagegen einen deutlichen Rückgang von rund 20 Prozent, schreibt der Donaukurier.