Neuburg-Schrobenhausen: 20 Jahre Bürgernetz

Ins Internet gehen wie vor 20 Jahren: Das Bürgernetz Neuburg-Schrobenhausen bietet heute Abend einen Rückblick auf die Anfänge des WorldWideWeb in der Region. Der Verein hat sich bei seiner Gründung zum Ziel gemacht, das Internet für die Bürger erschwinglich zu machen. Heute feiert das Bürgernetz 20-jähriges Bestehen. Dabei wird auf die Vereinsgeschichte und die damaligen Geräte zurückgeblickt. Außerdem ist ein Vortrag über Computerbetrug geplant. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr 30 im Landratsamt. Der Verein bittet um eine kurze Anmeldung an vorstand@neusob.de.