© foto: Landratsamt ND-SOB

Neuburg-Schrobenhausen: 2.500. Ehrenamtskarte

Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen engagieren Bürger ehrenamtlich in rund 1.000 Vereinen und Einrichtungen. Am Samstag übergab Landrat Roland Weigert in Waidhofen die mittlerweile 2.500. Ehrenamtskarte. Im Landkreis bekommen seit sieben Jahren verdiente Landkreisbürger die Bayerische Ehrenamtskarte, sie ist bayernweit gültig. Mit dem Ticket gibt es vergünstigte oder kostenlose Eintritte in Gärten, Schlösser und Museen. In Bayern engagieren sich über 5 Millionen Ehrenamtliche und damit fast jeder und jede Zweite über 14 Jahre.