Neuburg: Schlossfest-Austellung geht in die Verlängerung

Gute Nachrichten für alle Schlossfest-Begeisterten: Wegen der guten Resonanz wird die Austellung „Jungpfalz Vivat“ verlängert. Noch bis Sonntag 8. August sind die Exponate im Neuburger Rathausfletz kostenlos zu sehen.

Die Stadt Neuburg zeigt damit weitere vier Wochen einen sehenswerten Streifzug durch 45 Jahre Schlossfestgeschichte. Die Besucher dürfen sich über Utensilien, Bilder, Dokumente, Erinnerungsstücke und filmische Beiträge zum großen Neuburger Historienspektakel freuen.

Die Ausstellung im Rathausfletz ist bei freiem Eintritt jeweils am Donnerstag und Freitag von 17 bis 19 Uhr sowie am Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Es gelten die FFP2-Maskenpflicht, die Abstandsregel von 1,50 Meter sowie die am Besuchstag geltenden Hygienemaßnahmen.