Neuburg: Schloss nun doch dunkel

Die Beleuchtung am Neuburger Schloss wird nun doch ab 23 Uhr abgeschaltet. Damit reagiert die Stadt auf ein neues Gesetz des Bayerischen Landtags zum Arten- und Naturschutz. Das sieht das vor, die Tierwelt durch die Abschaltung der Lichter zur Ruhe kommen zu lassen. Eigentlich wollte sich die Stadt Neuburg gegen die Vorgabe wehren. Dafür sollte eine städtischen Gestaltungssatzung sorgen.