Neuburg: Schläger in U-Haft

Niedergeschlagen und ausgeraubt – ein 20-Jähriger soll in Neuburg einen doppelt so alten Mann niedergeschlagen und ihm mehrere hundert Euro geraubt haben. Die Polizei nahm jetzt einen Tatverdächtigen fest. Bevor es zu dem Überfall gekommen war, war der 20-Jährige wohl mit seinem späteren Opfer in einer Bar. Jetzt sitzt er in Untersuchungshaft. Hintergründe zu der Tat sind nicht bekannt.