Neuburg: Rollerfahrer flüchtet vor Polizei

Die Polizei hat sich in Neuburg mit einem Rollerfahrer eine Verfolgungsjagd geliefert. Die Beamten wollten den jungen Fahrer gestern Nachmittag in der Krautgasse kontrollieren. Doch der 16-Jährige machte keine Anstalten zu halten, sondern fuhr weiter. Dann stellte er seinen Roller ab und flüchtete zu Fuß. Durch eine Fahndung konnte der Azubi schließlich gefunden werden. Der Grund für seine Flucht: Er hatte unter anderem ein paar technische Veränderungen an dem Gefährt vorgenommen. Der Roller wurde von der Polizei sichergestellt.