Neuburg: Rieder Kirche nach Sims-Sturz gesperrt

Das hätte schnell in einer Katastrophe enden können. Kurz vor dem Wochenende ist vom Kirchturm der Rieder Kirche Sankt Georg ein Sims abgebrochen und auf den Friedhof gestürzt. Zum Glück waren zu dem Zeitpunkt keine Menschen dort. Der gut drei Meter lange Sims löste sich aus bislang unbekannten Gründen vom Turm. Mauerbrocken und Putz krachten auch auf das Kirchendach und beschädigten es. Bis auf Weiteres sind die Rieder Kirche und der Friedhof aus Sicherheitsgründen gesperrt. Die Kirche war erst vor sieben Jahren aufwändig saniert worden.