© Polizeisirene

Neuburg: Reizgas sorgt für Verletzte

Noch weiss die Neuburger Polizei nicht, wie es passieren konnte. Vermutlich versehentlich versprühtes Reizgas bringt einer 18-Jährigen jetzt Ärger ein. Sie hatte das Spray am Sonntag Früh in ihrer Tasche, als der Inhalt in einem Café in der Neuburger Luitpoldstraße plötzlich freigesetzt wurde. Zwei Gäste erwischten etwas von dem Reizgas und wurden leicht verletzt. Die Besitzerin muss jetzt mit Konsequenzen rechnen. Sie erwartet eine Anzeige wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz.