Neuburg: Raser erwischt

Bei Radarkontrollen in Neuburg sind der Polizei gestern einige Raser ins Netz gegangen. Bei der einstündigen Messung in der Donauwörther Straße war ein Autofahrer absoluter Spitzenreiter. Der Mann war bei erlaubten 50 Stundenkilometern mit 95 km/h unterwegs, dicht gefolgt von einem Raser, der 87 km/h fuhr. Beide erwartet neben dem Bußgeldverfahren auch ein Fahrverbot.