Neuburg: Randale in der Freinacht

Nicht ganz friedlich ist die Freinacht von Samstag auf Sonntag im Landkreis verlaufen. In Ehekirchen stapelten Unbekannte zunächst Gartenmöbel vor der Eingangstür eines Hauses. Als der Bewohner die Hindernisse beseitigte, brachte das die Erbauer des Kunstwerkes offensichtlich auf die Palme. Sie kamen vermutlich nochmal zurück und zertrümmerten mit einer Steinfigur ein Fenster am Haus. Der Schaden liegt bei gut 500 Euro. In Heinrichsheim warfen Unbekannte mehrere Eier gegen eine Hauswand. Und in Burgheim zündeten Jugendliche Silvesterkracher.