Neuburg: Rätsel um Madonnenbild gelöst

Das Rätsel um ein Madonnenbild hat die Polizei Neuburg jetzt gelöst. Das Gemälde war am Sonntag in einem Wald bei Sehensand gefunden und auf der Inspektion abgegeben worden. Nach den Medienberichten haben sich jetzt private Wallfahrer gemeldet. Sie hatten das Gemälde mit der Madonna aufgestellt. Doch bevor sie im Wald angekommen waren, hatten Spaziergänger das Bild entdeckt und bei der Polizei abgegeben.