Neuburg: Radler schlägt Autofahrer

Zwischen Radlern und Autofahrern herrscht oft wenig Gegenliebe: So auch in Neuburg. Da flippte ein unbekannter Radfahrer aus und schlug auf einen 21-Jährigen ein. Der soll ihn bei seiner Heimfahrt angeblich behindert oder gefährdet haben.

Der 21-Jährige Autofahrer bekam noch bevor er sein Haus betreten konnte einen Schlag ins Gesicht. Anschließend flüchtete der Radfahrer Richtung Innenstadt.