© (c) Foto: Bayerische Schlösserverwaltung

Neuburg: Premiere für Schlosskapelle

Premiere zum Auftakt des Lutherjahres: In der Schlosskappelle in Neuburg ist gestern zum ersten Mal nach der Sanierung eine Messe gefeiert worden. 270 feierten mit Regionalbischof Hans-Martin Weiß, nicht alle Gläubigen fanden in der historischen Kirche Platz. Für einen Teil musste die Messe auf eine Leinwand in die Dürrnitz übertragen werden. Ein ganzes Jahr lang feiern die Protestanten ab jetzt das Jubiläum der Reformation.