© Radio IN

Neuburg: Premiere für „Naturerbe Donau“

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr der Umweltpreis „Naturerbe Donau“ verliehen. Die Neuburger Stiftung zeichnet damit Organisationen aus, die sich für Umwelt und Schutz des Flusses einsetzen. Der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Preis geht bei seiner Premiere an drei Empfänger in Österreich, der Slowakei und Serbien. Weitere Details zu den Preisträgern gibt es aber erst bei der Verleihung im Sommer im Schloss Grünau. Insgesamt gab es für den „Naturerbe Donau“ Preis sieben Vorschläge.