© Tom und Nicki Löschner

Neuburg: Polizist bei Einsatz verletzt

Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es zunächst zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier männlichen Personen. Drei Beteiligte  im Alter von 17, 18 und 20 Jahren wohnen in Neuburg, zwei davon haben einem Migrationshintergrund. Eine Person ist noch unbekannt. Durch eine Polizeistreife konnten die Beteiligten zunächst getrennt werden. Bei der Personalienfeststellung trat der 17 Jährige dann gegen einen Polizeibeamten und lief von der Einsatzörtlichkeit davon. Er konnte eingeholt und fixiert werden, auch dabei widersetzte sich der Jugendliche. Der 18 Jährige beleidigte dann noch die Polizeibeamten. Bei dem 17 Jährigen wurde eine Blutentnahme angeordnet. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt.

Quelle: Pressemitteilung der Polizei Neuburg