© © Kzenon - Fotolia.com

Neuburg: PFC-Untersuchungen in Zell

Wie stark sind Boden und Grundwasser am Zeller Flugplatz mit der Chemikalie PFC verseucht? Diese Frage möchte der Landkreis Neuburg-Schrobenhausen so schnell wie möglich geklärt wissen. Im Februar beginnen die ersten Untersuchungen. Mit einem brauchbaren Ergebnis rechnen die Verantwortlichen dann in zwei Jahren. Die PFC-Problematik ist nicht neu: Bereits am Flugplatz Manching gibt es ähnliche Probleme. Auch dort war Lösch-Schaum, der PFC enthält, in den Boden gelangt und hat für verseuchtes Grundwasser gesorgt.