Neuburg/Pfaffenhofen: Tresorknacker muss hinter Gitter

Ein Tresorknacker muss für drei Jahre und sechs Monate in Haft. Das Urteil fiel vor dem Neuburger Schöffengericht. Der 51-Jährige Ungar hatte unter anderem in Pfaffenhofen mit einem Komplizen einen großen Tresor aus einem Wohnhaus gestohlen. Er wog über 300 Kilo. Beim Abtransport zerstörten sie einen Großteil der Wohnung. DNA-Spuren überführten letztlich die Tresordiebe.