© Neuburg Donaukai

Neuburg: Partnerschafts-Radler angekommen

Eine Gruppe Radler hatte eine ganz besondere Idee zum Jubiläum der Partnerschaft Neuburgs mit der französischen Stadt Séte. Sie haben die Verbindung beider Städte auf ganz besondere Weise demonstriert, indem sie sich mit dem Rad von Séte aus nach Neuburg aufgemacht haben. Am Samstag Nachmittag trudelte die Gruppe aus Neuburgern und Franzosen in der Ottheinrichtstadt ein. Mehr als eintausend Kilometer waren sie in den vergangenen Wochen unterwegs, um so die Städtepartnerschaft zu feiern.