Neuburg: Parkplatz-Engpass

Seit gestern ist der Parkplatz am Neuburger Hallenbad gesperrt. Dort entsteht ein neues Parkhaus, deshalb fallen die gut 100 Parkplätze bis in den Herbst weg. Welche Auswirkungen das hat, zeigt sich erst ab heute richtig. Das Hallenbad hatte nämlich gestern noch geschlossen. Für Parkplatz-Suchende rund um das Bad ist zusätzlich der Volksfestplatz geöffnet. Mit der Stadtbuslinie 2 kommt man dann zum Parkbad und wieder zurück. Auch am Samstag dürfte es in Neuburg in Sachen Parkplätze eng werden. Dann kommen wieder tausende Teilnehmer und Zuschauer zum beliebten Donauschwimmen.