© Neuburg Donaukai

Neuburg: Ottheinrich Bibel wird im Schloss ausgestellt

Es ist eine kleine Sensation: 2016 wird im Neuburger Schloss die Ottheinrich-Bibel ausgestellt. Bayerns Heimatminister Markus Söder zeigt sich begeistert von diesem Coup. „Ein in Deutschland einmaliges Bibelwerk: Einen halben Meter hoch, auch schwer und groß anzuschauen. Und damit wird Neuburg zum Zentrum einer kulturellen Sonderschau.“, so Söder gestern in Neuburg. Extra für die Ausstellung wird auch die Schlosskapelle hergerichtet – deshalb ist sie ab dem 5.November auch geschlossen. Morgen haben Sie aber auf jeden Fall noch einmal die Gelegenheit einen Blick hineinzuwerfen: Bei der langen Nacht der Museen ist auch das Neuburger Schloss von 18 bis 24 Uhr geöffnet.