© (c) Foto Bayerische Staatsbibliothek, München

Neuburg: Ottheinrich-Bibel als Besuchermagnet

Die Sonderausstellung „Kunst und Glaube“ in Neuburg ist ein wahrer Besuchermagnet. Knapp eine Woche nach der Eröffnung konnte bereits der 1.000 Besucher im Schloss begrüßt werden. Besonders beliebt ist die dort ausgestellte Prachtbibel des ersten Neuburger Fürsten Ottheinrich. Auch die komplett neu renovierte Schlosskapelle ist bei einem Rundgang zu sehen. Die Ausstellung im Neuburger Schloss dauert noch bis August und hat täglich von neun bis 18 Uhr geöffnet.