© Kreuz

Neuburg: Ökumenische Segnung im Südpark

Wer mit dem Auto unterwegs ist, der möchte möglichst sicher an sein Ziel ankommen. Gottes Segen kann da nicht falsch sein, deshalb tun sich jetzt die Pfarreien in Neuburg zusammen. Zum ersten Mal werden sowohl katholische als auch evangelische Pfarrer eine Fahrzeugsegnung durchführen. Den ökumenischen Segen gibt es am Donnerstag, den 24. Juli ab 20 Uhr 30 im Südpark. Dieser Donnerstag ist übrigens auch der Gedenktag des Heiligen Christophorus – dem Schutzpatron aller Autofahrer.