Neuburg/Oberhausen: Unfälle auf der B16 – Jugendliche schwer verletzt

Gleich zwei mal war die Polizei gestern auf der B16 bei Neuburg im Einsatz. Am Parkplatz bei Oberhausen kam es am Nachmittag zum Zusammenstoß zwischen zwei Jugendlichen auf einem Motorrad und einem 88-jährigen Fußgänger. Alle drei wurden verletzt, die beiden Biker schwer. Die B16 war in dem Bereich für über eine Stunde komplett gesperrt. Bereits heute Mittag wollte ein 70-jähriger bei Neuburg in die Bundesstraße einbiegen, übersah dabei aber ein Auto und prallte in die Seite. Es gab einen leicht Verletzten.