Neuburg: Noterstaufnahme voll belegt

In Neuburg ist es am Wochenende wieder mal schnell gegangen: 184 Asylbewerber haben die Noterstaufnahme auf dem Gelände der Lassignykaserne bezogen.
Die Regierung von Oberbayern hatte den Notfallplan aktiviert. Rund 50 Einsatzkräfte kümmerten sich um die Verpflegung sowie Medizinische Versorgung der Neuankömmlinge. Es handelt sich bei den meisten um syrische oder afghanische Familien. In der Noterstaufnahme werden die Flüchtlinge in den nächsten Wochen untersucht: Danach werden sie auf die verschiedenen oberbayerischen Landkreise verteilt.