© Bundeswehr_Luftwaffe_Eurofighter

Neuburg: Neuer Kommodore steht fest

Das Luftwaffengeschwader in Neuburg bekommt einen neuen Kommodore. Gordon Schnitger übernimmt Mitte Dezember die Führung. Der 48-Jährige stammt aus Oldenburg und war bereits in Neuburg stationiert.  Der bisherige Kommodore Thomas Früh wurde gestern mit einem Apell verabschiedet. Er wechselt zum 1. Oktober nach Paris um an der Entwicklung eines neuen europäischen Kampfjets mitzuarbeiten.