Neuburg: Neuer Corona-Fall in Schule

Der Corona-Fall eines Schülers am Neuburger Descartes-Gymnasium betrifft doch mehr Schüler als erwartet. Es wurden nun noch weitere Kontaktpersonen ermittelt, da der Erkrankte auch die Mittagsbetreuung der Schule besucht hatte. Die betroffenen Schüler sind über mehrere Jahrgangsstufen verteilt – sie befinden sich in Quarantäne und werden in dieser Woche zweimal einem Test unterzogen. Gute Nachrichten gibt es dagegen von der Paul-Winter-Realschule. Nach einem positiven Corona-Fall in einer Klasse sind die ersten Tests alle negativ ausgefallen. Die betroffenen Schüler der Schrobenhausener Mittelschule dürfen nach dem zweiten Test schon heute wieder in den Unterricht. Bis auf wenige Ausnahmen liegen mittlerweile negative Testergebnisse vor. Dort war vor einer Woche ein Schüler positiv auf das Virus getestet worden.