© Neuburg Donaukai

Neuburg: Neue Überlegungen zur Paul-Winter-Realschule

Wird jetzt doch alles ganz anders? Eigentlich ist der Neubau der Paul-Winter-Realschule in Neuburg so gut wie in trockenen Tüchern. Die Schule soll am Kreuter Weg gebaut werden, nur noch die Unterschrift auf dem Vertrag fehlt. Jetzt hat laut Neuburger Rundschau ein Stadtrat bedenken an den Plänen geäußert. Er befürchtet, dass durch die Schule wertvolle Fläche für Wohnung zerstört würde. Er hat auch schon eine Idee, wo die Realschule hin könnte, nämlich an den Sehensander Weg. Ob über diese neue Idee jetzt grundsätzlich diskutiert wird, ist noch nicht bekannt.