© THI

Neuburg: Nächster Schritt für THI

Die nächsten Schritte zum Campus Neuburg der THI sind getan. Heute unterzeichnete Staatsminister Bernd Sibler mit der Stadt und dem Landkreis die Errichtungsvereinbarung Bis zum Start des Wintersemesters 2021/22 wird das erste der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude saniert sein, sodass die ersten 80 Studierenden mit bis zu sieben Professoren den Studienbetrieb aufnehmen können. Bis 2030 sollen schrittweise 1.250 Studierende Platz finden. Insgesamt werden in den Hochschulstandort Neuburg 130 Millionen Euro investiert.