Neuburg: Motorradfahrer verunglückt

Ein Motorradfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Unfall in Neuburg schwer verletzt worden. Der 21-Jährige fuhr hinter einem Auto in der Grünauerstraße, als er abbog. Da der Motorradfahrer in diesem Moment überholte, wurde er von dem Auto erfasst. Möglicherweise hatte der Autofahrer das Blinken vergessen. Doch das müssen nun die Ermittlungen der Polizei klären. Bei dem Unfall enstand Schaden in Höhe von 7500 Euro.