© Polizei Nachrichten

Neuburg: Motorrad angezündet

Manchmal stellt sich wirklich die Frage nach den Motiven bei Verbrechen. In Neuburg hat ein Unbekannter am Wochenende ein Schild einer Apotheke entfernt und auf die Straße geworfen. Nur eine Straße weiter stand außerdem ein Motorrad in Flammen. Ein technischer Defekt r kann ausgeschlossen werden, da die Batterie zuvor ausgebaut wurde. Die Polizei geht davon aus, dass ein Radfahrer mit der Tat in Zusammenhang steht: Der war ihnen kurz zuvor in der Münchenerstraße entgegenkommen. Als sie ihn anhalten wollten, flüchtete er.