Neuburg: Mit Armbrust auf Plakatwand geschossen

Unbekannte haben eine Plakatwand am Neuburger Bahnhof als Zielscheibe missbraucht. Die Täter haben sie an Gleis 3 mit einer Armbrust beschossen. Die Polizei geht aufgrund der Geschosse zumindest davon aus, dass es sich um eine solche handelt. Es wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.