Neuburg: Mit 3,5 Promille noch Autofahren?

Eine Frau aus Neuburg wollte im Vollrausch noch Autofahren. Die Mitarbeiterin einer Tankstelle beobachtete das gestern Abend und reif die Polizei. Die Beamten konnten das Fahrzeug der Betrunkenen stoppen. Beim Alkoholtest staunten sie nicht schlecht: 3,5 Promille zeigte das Gerät an. Der Führerschein der 37-Jährigen ist jetzt erstmal weg.