Neuburg: Messerattacke, Diebstahl und Körperverletzung

Volles Programm heute am Neuburger Amtsgericht. In gleich mehreren Verfahren wartet auf den Richter auch eine Messerattacke. Der Beschuldigte soll einen Kontrahenten mit einem Messer an Schulter, Daumen und Gesäß verletzt haben. Er muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. In vier weiteren Prozessen geht es um Diebstahl eines Fahrrads, Fahren unter Alkoholeinfluss, Beleidigung und eine weitere Körperverletzung.