Neuburg: Mehr und sichere Radwege

Wo drückt der Schuh in Sachen Verkehr in Neuburg. Am Samstag hatten dafür Stadt und Polizei wieder ein offenes Ohr für die Bürger. Die wünschen sich vor allem mehr und sichere Radwege in der Ottheinrichstadt. Hier war die neue Regelung mit der Nutzung der Fußgängerampel für Radler an der Kreuzung Ingolstädter und Monheimer Straße ein Thema. Außerdem wünschen sich die Neuburg mehr Parkplätze im Zentrum und einen separaten Fußweg zum Südpark.