Neuburg: Mehr Nachtflüge

Das Taktische Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg wird bis Ende April mehr abends fliegen. Dabei trainieren die Piloten unter anderem Luftbetankung im Dunkeln und die Anwendung von Nachtsichtgeräten. Sie bereiten sich auch auf internationale Übungen vor. Die nächtlichen Start- und Landezeiten werden täglich unterschiedlich sein, denn Tankflugzeuge und Übungslufträume sind nur zeitlich begrenzt verfügbar. In den Sommermonaten wird dann nur sehr selten nachts geflogen.