©  apops - Fotolia.com

Neuburg: Marmeladenglas-Werfer muss ins Gefängnis

Er hat mit gefüllten Marmeladengläsern auf Polizisten geworfen – deswegen muss ein Mann aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ins Gefängnis – für ein Jahr. Der 76-Jährige war aber auch kein unbeschriebenes Blatt: zur Zeit der Tat im Mai stand er unter Bewährung. Mit seiner Attacke wollte er sich gegen einen Alkoholtest wehren. Für die Polizisten war das auch eher ein ungewöhnlicher Einsatz: danach waren sie über und über voll mit Weintraube-Ananas-Marmelade.