Neuburg: Mann verschluckt Messer

Eine ganz dumme Idee: Ein Neuburger hat ein Küchenmesser geschluckt, um eine Wette über 100 Euro zu gewinnen. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der 21-Jährige hat es auch geschafft, dann wurde den beiden Kindsköpfen die Sache aber doch zu gefährlich. Sie fuhren ins Krankenhaus. Die Ärzte konnten das Messer ohne größere Probleme entfernen, gesundheitliche Schäden wird der Neuburger wohl nicht davon tragen.