Neuburg: Mann stürzt in Schacht

Heute Morgen hat sich in Neuburg schon ein tragischer Arbeitsunfall ereignet. Ein 46-Jähriger ist bei einem Sturz in einen Schacht schwer verletzt worden. Der Mann war mit Reinigungsarbeiten an einem Ventilator beschäftigt, als er den Halt verlor und vier Meter in die Tiefe stürzte. Er musste mit Hilfe einer Feuerwehrdrehleiter geborgen werden. Die Polizei prüft jetzt, ob alle arbeitsschutzrechtlichen Vorgaben eingehalten wurden.