© Neuburg Donaukai

Neuburg: Lichtblick für Wahlen

Es ist das Gesprächsthema Nummer eins in Neuburg. Gestern noch standen die Kommunalwahlen am kommenden Sonntag auf der Kippe. Grund dafür ist ein Durcheinander bei den Kandidaten der Neuburger Grünen. Der Wahlleiter der Stadt gibt jetzt zumindest teilweise Entwarnung. Nach einem Krisengespräch gestern steht fest: Die Wahl könnte ordnungsgemäß stattfinden. Hunderprozentige Sicherheit gibt es aber erst am Montag, wenn alle Fakten im Detail geprüft sind. Unsicher bleibt die Situation rund um die Briefwahl. Möglicherweise muss diese tatsächlich wiederholt werden.