© ehrenberg-bilder - Fotolia.com

Neuburg: Leichter Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Die Zahl der Arbeitslosen ist im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen leicht gestiegen. Im Dezember waren insgesamt 1.018 Personen arbeitslos – 52 mehr als im Vormonat. Der Anstieg kommt alljährlich durch das Winterwetter und ist nichts Ungewöhnliches. Die Arbeitslosenquote liegt bei 1,9 Prozent und ist damit noch 0,2 Prozent niedriger als im Vorjahresvergleich. In der Region beträgt die Quote 2,1 Prozent.