Neuburg: Lehrermangel an Berufsschule

Um Probleme zu lösen, braucht es manchmal kreative Ansätze – so wie im Falle des Lehrermangels an der Neuburger Berufsschule. Vor allem in den Fachrichtungen Elektro- und Metalltechnik werden händeringend Lehrkräfte gesucht. Jetzt setzt das Kultusministerium auf Quereinsteiger.
Das heißt: Es werden 20 Diplomingenieure oder Masterabsolventen der Fachrichtung Elektrotechnik oder Maschinenbau zugelassen. Die erhalten dann einen Vorbereitungskurs und dürfen somit später unterrichten wie Lehrer. Bewerbungen müssen bis spätestens 29. Januar an das bayerische Kultusministerium gerichtet werden.