Neuburg: Ladendieb schlägt Verkäufer

Ein junger Pole ist in einem Neuburger Supermarkt handgreiflich geworden. Er war bereits als Ladendieb bekannt und nahm gestern Abend erneut Schnaps und Zigaretten mit. Als ihn daraufhin ein Mitarbeiter ansprach, schlug der 27-Jährige ihm ins Gesicht. Die Polizei nahm den Ladendieb mit und stellt auch fest, dass er fast 2 Promille Alkohol im Blut hatte.