Neuburg: Kunstwerke werden versteigert

Der Verkauf von Kunstwerken aus der Sammlung Kessler hat in Neuburg bereits vor Wochen für Aufsehen gesorgt. Viele waren der Meinung, dass die Exponate teils zu billig an den Mann gebracht wurden.Am Wochenende können Kunstinteressierte nochmal ein richtiges Schnäppchen abstauben. Dann kommen nämlich die bisher noch nicht verkauften Kunstwerke unter den Hammer. Die Versteigerung ist am Samstag Nachmittag ab halbdrei im Neuburger Stadttheater. Vorher sind die übrig gebliebenen 80 Exponate noch einmal im Foyer zu sehen. Bisher konnte die Stadt Neuburg mit dem Verkauf der Kessler-Sammlung gut 20.000 Euro einstreichen.