Neuburg: Kunstsammlung bringt über 50.000 Euro

Der Verkauf der Kunstsammlung Kessler in Neuburg ist abgeschlossen und hat der Stadt eine beachtliche Summe eingebracht. Insgesamt 52.000 Euro kamen schlussendlich zusammen, so die Leiterin des Kulturamts. Einen Großteil brachten die Versteigerung der insgesamt 750 Kunstwerke. Die umfangreiche Sammlung stammte aus dem Nachlass von Rolf Kurt Kessler. Während der Auktion wurden in Neuburg auch kritische Stimmen laut. Die Stadt würde die wertvollen Werke unter Wert verschleudern, hiess es.