Neuburg: Krippenplätze fehlen

Wohin mit dem Nachwuchs? Diese Frage stellen sich einige Eltern in Neuburg. In der Ottheinrichstadt gibt es unerwartet einen Engpass bei den Krippenplätzen. Wie auf der Sitzung des Finanzauschusses bekannt wurde, fehlen aktuell 50 Plätze. Die Stadt hatte nicht mit der zuletzt stets steigenden Geburtenrate gerechnet. Jetzt wird fieberhaft nach Lösungen gesucht. Möglich wären zusätzliche Krippenplätze im Marstall oder Notlösungen mit Containern. Langfristig plant die Stadt Neuburg ein Kinderhaus mit weiteren Krippenplätzen und einem Kindergarten.