© Polizeisirene

Neuburg: Kriminelles Trio on Tour

Drei Jugendliche aus Neuburg haben sich am Wochenende einen Kriminalcoup geleistet. Sie klauten ein Auto von einem Gebrauchtwagenhändler. Vor der illegalen Spritztour brachten sie am Fahrzeug andere Nummernschilder an – ebenfalls gestohlen.

Bei der Fahrt kamen sie bei Heinrichsheim von der Straße ab und landeten in einem Kartoffelacker. Ein Zeuge rief die Polizei. Die konnte die beiden 15- und den 16-Jährigen ermitteln: Einer der beiden Jüngeren hat bereits ein Geständnis abgelegt. Ein weiterer hatte in der Nacht auf Montag noch eine Straftat verübt: Er warf mit einem Stein ein Fenster eines Spielwarengeschäfts ein.