Neuburg: Kranker Baum muss gefällt werden

Er ist ein Markenzeichen in Neuburg: Der Zucker-Ahorn im Hofgarten. Bei einer Routinekontrolle hat sich jetzt herausgestellt, dass der Baum ein Sicherheitsrisiko darstellt und gefällt werden muss. Es könnten Teile des Stamms abbrechen und der Baum umstürzen. An der Bushaltestelle sind täglich Hunderte Schüler unterwegs. Deswegen wird der Baum übermorgen in einer aufwendigen Aktion gefällt.