Neuburg: Klautour im Supermarkt

Einkaufen ist teuer – das hat sich wohl auch ein 48-Jähriger in einem Neuburger Supermarkt gedacht. Er sparte sich am Wochenende den Weg zur Kasse und stahl Lebensmittel im Wert von 150 Euro. Da konnte er noch unerwischt entkommen, wurde allerdings bei seinem Beutezug von der Überwachungskamera aufgezeichnet. Gestern wollte der Mann erneut „einklaufen“ – allerdings konnte er dann gefasst werden. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige wegen Diebstahls.